Lignano sport, Fitness, Golf, Segel- und Windsurfen- und Kitesurf- Schulen

Wo man den Tag verbringen und in Form bleiben kann mit Wassersport, Fitness, Tennis, Beachvolleyball und Golf in Lignano:

Wassersport, Sportbootfahrt, Fitness am Strand und viele weitere Sportdisziplinen können in  Lignano Sabbiadoro, Lignano Pineta  und Lignano Riviera oder in der unmittelbaren Umgebung ausgeübt werden: Am Strand gibt es verschiedene Surfschulen für Erwachsene oder Kinder, viele Schwimmschulen, Wassergymnastikkurse und verschiedene Anlaufstellen für Vermietungen von Booten und Tretbooten, damit Sportliebhaber und Wassersportfanatiker von dem wunderbaren Meer von Lignano profitieren. Der breite, goldene Sandstrand und die Umgebung direkt dahinter sind dafür gemacht, auch anderen Sportarten ein perfektes Spielfeld zu bieten. So finden auf den dafür vorgesehenen Flächen Turniere in den Sportarten Beachvolleyball, Fußball, Handball oder Boccia statt. Wahlweise kann man seinen Urlaubstag mit einem Ausritt am Strand beginnen und ihn beim Sonnenuntergang im grünen Pinienwald beenden. Tennisplätze, ein 18-Loch Golfplatz und ein Sportkomplex, wo man Leichtathletik, Kampfsportarten, Basketball, Fußball, Gymnastik, Streethockey, Triathlon und Pentathlon, Fechten, Tanzen, Tischtennis und viele andere Disziplinen praktizieren kann. In der Lagune von Lignano gibt es einen Schießplatz und im Meer werden Wettkämpfe der Sportfischer organisiert. In der unmittelbaren Nähe befindet sich einer der schönsten 18-Loch-Golfplätze der Region, und in nur 5 Kilometer Entfernung gibt es eine Go-Kart-Bahn, wo internationale Wettrennen stattfinden und wo man mit seinem eigenen oder einem vor Ort gemieteten Kart fahren kann. Zur Entspannung oder um den Körper zu tonen gibt es Fitnessclubs, wo auch Spinning angeboten wird oder entspannende Thermalmassagen.

Wassersport in Lignano:

Lignano verfügt über einen Strand, der rund acht Kilometer lang ist und nach Süd-Südwest ausgerichtet ist. Der Strand, das Meeresufer und das anliegende Meer sind besonders dafür geeignet, eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten auszuüben. Es gibt zahlreiche Initiativen, Sportvereine und professionelle Vereinigungen. Alle Wassersportarten können in absoluter Sicherheit ausgeübt werden, da ein Bademeister- und Rettungsschwimmerservice zugegen ist. Allen Sportarten voran ist das Segeln, das eine lange Tradition in Lignano hat. Am Strand gibt es eine bestens ausgestattete Segelschule, der verschiedene Segelclubs angeschlossen sind, wo alle Segelbegeisterten neue Fähigkeiten erlernen und ihre Kapazitäten noch weiter fortbilden können. Weiter können Sie Ihr eigenes Boot ankern, eine Optimisten-Jolle für die kleinen Segler mieten oder auch einen Flying Junior 450-470 finden. Das Meer, das für gewöhnlich ruhig ist, ist geeignet zum Schwimmen lernen. Verschiedene Schwimmschulen entlang des Strandes sorgen mit erfahrenen Lehrern dafür, dass Schüler aller Altersklassen das Schwimmen erlernen. Wenn die Winde Bora, Libeccio oder Scirocco wehen, finden sich zahlreiche Liebhaber des Windsurfens oder des Kitesurfens ein. Einige Surf-Begeisterte kommen sogar extra aus Österreich hier her, um ihren Lieblingssport auszuüben. Bestimmte Strandabschnitte haben eine eigene Piste dafür reserviert und laden die Sportfreunde dazu ein, sich hier zu vergnügen. Das Spektakel können dann die anderen Gäste vom Strand aus bewundern.

Segeln und Katamaran

Das Wind Village, das einzige Segelzentrum, ist im Jahr 2008 am Strand von Sabbiadoro zwischen den Strandbüros Nummer 6 und 7 gegründet worden und bietet Wassersportfreunden viel Spaß in der Segelschule, beim Mieten eines Segelbootes oder beim Zwischenstop mit dem eigenen Segelboot nur wenige Meter vom Strandbad entfernt. Der Windsurf-Kurs wird in zwei Teilen angeboten mit dem ersten theoretischen Teil und dem zweiten praktischen Teil, der in einer Regatta endet.

Windsurf

Circolo sportivo WKS Der „Circolo Sportivo WKS“ auf der Höhe des Strandbads Nummer 7 von Lignano Pineta wird von Windsurfprofis geleitet und stellt seinen Schülern Surfbretter und Ausrüstung der höchsten Qualität zur Verfügung. Die Kurse richten sich ebenso an Anfänger, die ihre erste Probefahrt machen, wie an Profis, die gekonnte Manöver schon beherrschen und ihren Freestyle noch verbessern wollen oder Ihr Können mit Einzelstunden auffrischen wollen. Stefano und die anderen Windsurflehrer freuen sich auf alle, die diese schöne Sportart kennenlernen wollen.


Wind village Im Wind Village zwischen den Strandbüros Nummer 6 und Nummer 7 in Sabbiadoro wird auch Windsurfen angeboten.

Kitesurf

Newa - North East Kitesurf Association Im Anschluss an den Erfolg von den vergangenen Saisons hat eine Gruppe leidenschaftlicher Kitesurfer die Kitesurfvereinigung Neka gegründet. Die Kurse für diesen faszinierenden Sport finden auf der „Isola delle Conchiglie“, der Muschelinsel, statt, die nur wenige hundert Meter von dem Pier Santa Monica mit dem roten Leuchtturm entfernt liegt. Jeden Nachmittag zwischen 13.30 und 17.30 Uhr, wenn die Sommerbrise am stärksten ist, wartet ein Schlauchboot darauf, die Schüler zur Insel zu bringen (rund 5 Minuten Fahrt). Der Kurs dauert meist zwischen 5 und 6 Stunden, aber jeder kann selbst entscheiden, wann man sich sicher genug fühlt, alleine diesen aufregenden Sport zu betreiben.

Schwimmreifen und Banana Boat

Tauchen

Misterblu dive & shop In Lignano Riviera in der Nähe der Marina Uno werden Tauchkurse für alle Levels geboten, vom Anfänger bis hin zum Perfektionisten. Am Ende des Kurses wird den Teilnehmern das Zertifikat des italienischen Sportverbands ACSI verliehen, mit Einschreibung in den Verband und Versicherung.

Schwimmbad und Schwimmen

Olympisches Schwimmbad Getur Im neuen Sportkomplex von Getur gibt es zwei Schwimmbäder: eines mit olympischen Maßen von 50 x 25 Metern mit mehr als 400 Zuschauerplätzen, um Wettkämpfe zu verfolgen, und ein Becken von 25 x 12,5 Meter zum freien Schwimmen und Training für Athleten. Freuen Sie sich auch neueste Technologie und perfekte Entspannung...

Sport und Fitness fr jeden Geschmack in Lignano:

Wer seinen Urlaub gern im Zeichen von sportlichen Aktivitäten verbringt, der ist in Lignano genau richtig, denn hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Lieblingssport auszuüben; sei es als Freizeitgestaltung, als Leistungssport oder um zu trainieren. Es gibt sogar ein Sportzentrum, das nach olympischen Maßen ausgestattet ist: ein Hallenbad zum Schwimmen und Turmspringen, Fitnessstudios mit Geräten für Athleten, Bahnen und Spielfelder für Leichtathletik, Fechtbahnen, Bodenbeläge für Judo und Kampfsportarten, Sportstätten fürs Gewichtheben und alle notwendigen Gerätschaften für jegliche Sportarten. In diesen Sportstätten haben schon Sportler trainiert, die an den olympischen Spielen der Universitäten teilgenommen haben. Sogar das olympische Team von Jamaika hat die Sportstätten in Lignano ausgewählt, um hier zu trainieren. Zudem gibt es einen Golfplatz mit 18 Loch für alle Golf-Liebhaber. Wer Pferdesport betreibt, kann entweder morgens am Strand ausreiten oder tagsüber im Reiterhof trainieren; zahlreiche beleuchtete Tennisplätze laden ein, nicht nur tagsüber, sondern auch spät abends noch zu trainieren. Fitnesscenter, Schwimmbäder oder das Meer selbst sind die perfekten Orte, um von professionellen Trainern unterrichtet zu werden. Ein Boccia-Zentrum und zahlreiche Boccia-Bahnen am Strand sind der ideale Ort den Tag einer etwas sanfteren Sportart zu widmen.

Golf club Lignano

Il golf club Lignano Der Golfclub Lignano ist das ganze Jahr hinweg geöffnet. Der 18-Loch-Platz, 72 Par, erstreckt sich über eine Länge von 6.070 Metern. Die Akademie mit Golflehrern, die auf internationalem Niveau spielen, bietet Einzelunterricht und Gruppenkurse auf zwei Probeplätzen an. Der Golfplatz befindet sich im Nordwesten der Stadt inmitten der Natur mit künstlich angelegten Seen, Dünen und mediterraner Vegetation. Zum Komplex gehören auch ein Restaurant und ein Vier-Sterne-Hotel. Das Eldorado für Golfspieler liegt direkt in der Nähe vom Zoo und beim Fluss Tagliamento.

Tennis

Tennis Minigolf Bertelli Das Zentrum besteht aus einem schön angelegten Minigolfplatz und rund fünf Tennisplätzen, auf denen professionelle Lehrer Unterricht geben. Tennis Minigolf Bertelli liegt in Sabbiadoro ganz in der Nähe der Polizeistation der Carabinieri.


Parco del mare Im schönen, grünen Pinienwald direkt hinter dem Meer von Lignano Pineta liegt der Parco del Mare, ein großzügig angelegter Park, wo man sich erholen kann sowie Sport und Fitness betreiben kann. In dieser grünen, naturbelassenen Oase gibt es drei Tennisplätze. Profis geben gern Privatunterricht in dieser Sportart.

Reiten

Reitzentrum „Centro Ippico Lignanese“ Warum nicht einmal ein paar Stunden gemeinsam mit den wohl faszinierendsten Tieren der Welt , den Pferden, verbringen? Im Reitzentrum „Centro Ippico Lignanese“ kann man einen Ausritt machen oder sich im Springreiten üben. Erfahrene, professioneller Lehrer geben gerne Hilfestellung.

Fitness club

Kinesis club Beeindruckend ist der neue Komplex des Fitnessstudios Kinesis Club, der für alle Fitness-Freunde ein reichhaltiges Angebot an individuell abgestimmten Programmen bietet. Exklusiv für Sie stehen Personal Trainer an Ihrer Seite und bereiten Sie auf Ihr athletisches Programm vor, machen Rehabilitationsübungen mit Ihnen, zeigen Ihnen die „Kinesis Technologie“ und machen mit Ihnen Pilates, Yoga und vieles mehr.


Alcatraz Gym Das ist ein klassischer Fitnessclub, wo Sie sich mit Hilfe von einer großen Auswahl an Geräten und Equipment in Form bringen können.

beach-Volleyball

Zahlreiche reglementierte Beachvolleyballplätze stehen den Urlaubern m Strand von Lignano zur Verfügung. Am Strand von Sabbiadoro befinden sich diese an den Strandbüros Nummer 5, 8, 9, 16 und 19; im Gebiet Riviera sind die Plätze an den Strandbüros Nummer 4, 5 und 6 sowie am Campingplatz Pino Mare.

Beach-Soccer

Für alle Fußballer und Freunde des Beachsoccers gibt es reglementierte Plätze, die Dank der Schutzmaßnahmen andere Badegäste vor dem Ball schützen. Am Strand von Sabbiadoro befinden sich am Strandbüro Nummer 1 und in der Beach Arena am Strandbad Nummer 9, die sogar für internationale Turniere mit einer Tribüne ausgestattet ist; in Riviera gibt es einen Beachsoccerplatz am Strandbüro Nummer 5.

Boccia plätze

Bocciodromo kommunalen Der kommunale „Bocciodromo“, der offizielle Trainingsplatz mit olympischen Ausmaßen für Bocciaspieler ist mit einem großen Parkplatz versehen. Bocciaplätze, auf denen Turniere für Erwachsene und Kinder stattfinden, gibt es auch am Strand von Sabbiadoro an den Strandbüros Nummer 1bis und 8.

Sportkomplex Lignano

Sporthalle und Fußballplatz der Stadt Lignano Eine große Sporthalle mit einem Doppelplatz für Volley- und Basketball und weiteren Plätzen für verschiedene Sportarten wie Judo, Twirling, Sportgymnastik und vieles mehr. Zum Sportkomplex gehört ein Fußballplatz mit einer überdachten Tribüne.

Sportzentrum Getur

Olympisches Sportzentrum Hier gibt es Schwimmbäder und Sporthallen für verschiedene Sportarten: Kampfsport, Gymnastik, Fechten, Handball, Tischtennis, Fußball, Leichtathletik, Streethockey und viele weitere Disziplinen.